Wann soll ich investieren – die Templeton-Methode

Was ist jetzt richtig? „Die Aktien sind derzeit viel zu hoch bewertet!“ Oder: „Im Vergleich zu Anleihen ist Aktien immer noch viel zu billig!“ Gerade im Moment könnten die Einschätzungen der „Experten“ im Hinblick auf die Attraktivität von Aktienveranlagungen nicht unterschiedlicher sein. Die einen sehen optisch extrem hohe Bewertungen vor dem Hintergrund der sehr problematischen … Weiterlesen Wann soll ich investieren – die Templeton-Methode

Langfristinvestoren mit besseren Chancen

Es ist so viel über die Vorteile langfristiger Investitionen gesagt worden, dass es schwierig ist, noch auf etwas Neues zu stoßen. In einem Blogbeitrag von Klement-Investing (vgl. hier) bin ich auf einen Nutzen langfristiger Investitionen gestolpert, der unter Investoren weitgehend unbekannt ist (und auch mir neu war). Ich gebe seine Analyse hier gerne wieder – … Weiterlesen Langfristinvestoren mit besseren Chancen

Vita34 und PBKM – eine Vampierstory?

Stammzellen aus Nabelschnurblut –  ein sehr spannendes Thema! Viele Wissenschaftler sind der Meinung, dass die Stammzellmedizin die Medizin der Zukunft ist, denn mit ihr können nicht mehr nur Symptome behandelt, sondern Schäden können nachhaltig repartiert werden. Was sind Nabelschnur-Stammzellen? Das sind Stammzellen aus dem Blut der Nabelschnur. Dieses Blut kann nur bei der Geburt eines … Weiterlesen Vita34 und PBKM – eine Vampierstory?

Kursrallye trotz Wirtschaftseinbruch – ein Erklärungsversuch

Viele Investoren fragen sich in ­Anbetracht der so positiven Kurs­entwicklung seit Anfang April: Wie kann es sein, dass es der Wirtschaft so schlecht geht, die Gewinnerwartungen der Unternehmen massiv gefallen sind und der Aktienmarkt dennoch steigt? Einen sehr schlüssigen Erklärungs-Ansatz liefert die Betrachtung des Diskontierungsfaktors bzw.  des Grades der Unsicherheit der kürzlich in der „Finanz … Weiterlesen Kursrallye trotz Wirtschaftseinbruch – ein Erklärungsversuch