Das Aktienjahr 2018 – eine Einordnung

Das Aktienjahr 2018 ist schlecht gelaufen – sehr schlecht sogar.  Der DAX als Benchmark für deutsche Standardwerte hat im Jahr 2018 über 18% verloren.  Der SDAX (der Nebenwerte repräsentiert) hat 20% an Kursrückgang zu verzeichnen. Der Absturz beim SDAX war insbesondere ab September signifikant – in den letzten 3 Monaten hat der SDAX 24% eingebüßt! … weiterlesenDas Aktienjahr 2018 – eine Einordnung

Prognosen sind schwierig – vor allem, wenn sie die Zukunft betreffen

Der Wert des VERUS-Depot hat im November nochmals um 2,9% nachgegeben und liegt jetzt gegenüber dem Jahresanfang um gut 14% im Minus. Das ist natürlich unerfreulich und der eine oder andere Investor wird sich fragen, ob das nicht zu vermeiden gewesen wäre. Ja, wenn man die kurzfristige Entwicklung an den Märkten voraussagen könnte (der DAX … weiterlesenPrognosen sind schwierig – vor allem, wenn sie die Zukunft betreffen

Investieren in schwierigem Umfeld

Der Oktober ist seinem Ruf als schwierigster Börsenmonat wieder einmal voll gerecht geworden. Man muss der Realität ins Auge sehen –  die Kursentwicklungen sind fast überall tiefrot. Über 4 Billionen Euro an Börsenkapitalisierung wurden da innerhalb eines Monats „vernichtet“ (Berechnung S&P Dow Jones Indices bezogen auf den MSCI World). Der DAX hat seit Anfang September … weiterlesenInvestieren in schwierigem Umfeld